Kaprun: Frühstückshotel „Lederer’s Living“ eröffnet

Modernes Design und herzliche Gastfreundschaft: Am 16. Dezember 2011 startete ein neues Vier-Sterne-Hotel in die Wintersaison. Das smarte Frühstückshotel „Lederer’s Living“ befindet sich im Herzen des Wintersportortes Kaprun.




Die Gäste wohnen in 13 Doppelzimmern, drei Familienstudios oder drei Appartements. Eine Lounge mit offenem Kamin und eine Penthouse Sauna mit Blick auf die Bergkulisse des Kitzsteinhorns runden das Angebot ab. Die beiden Gastgeber Sabine Ghetta und Andreas Lederer schuffen im neuen Lederer’s Living einen Platz zum Wohnen und Leben. „Urlaub heißt für uns: sich treiben zu lassen, den formellen Strukturen des Alltags zu entfliehen und das Ich-Sein einfach zu genießen“, erklärt Andreas Lederer. Die großzügigen Zimmer und Appartements sind in hellen Weiß- und Cremetönen gestaltet. Die Familienstudios beispielsweise sind mit zwei getrennten Schlafzimmern ausgestattet und bieten genügend Platz für bis zu vier Personen.

Bei allen Arrangements ist das Frühstück mit im Preis enthalten. „Wir respektieren den Wunsch nach Individualität unserer Gäste und wollen jedem die Freiheit lassen, das Abendessen in einem der ausgezeichneten, umliegenden Restaurants zu genießen“, erklärt Andreas Lederer. Im „Wohnzimmer“, dem Bar- und Lounge-Bereich, bietet sich die Gelegenheit am knisternden Kaminfeuer in einem spannenden Buch zu versinken oder mit den hoteleigenen iPads in die Tiefen der Online-Welt einzutauchen.

Für Entspannung nach einem anstrengenden Skitag sorgt die Saunaoase: Im Penthouse integriert, bietet sie mit einer eigenen Terrasse hoch über den Dächern von Kaprun einen Panoramablick auf das Kitzsteinhorn und die umliegende Bergewelt. Zur Wahl stehen eine Finnische Sauna und ein Saunarium sowie ein großer Ruheraum. Massagen und verschiedene Anwendungen können jederzeit gebucht werden. Das Lederer’s Living ist enger Kooperationspartner der Tauern Spa World in Kaprun, wo die Gäste uneingeschränkten Zugang zur SPA Wasserwelt und Saunawelt haben.



Pistenspaß garantiert das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn: im Frühjahr und Herbst genießen Skifahrer und Snowboarder gute Schneeverhältnisse. Während der kalten Monate können zusätzlich der Maiskogel in Kaprun und die Schmittenhöhe in Zell am See mit über 130 Pistenkilometer inklusive Fun Parks und Halfpipes genutzt werden. Liftkarten erhalten die Gäste direkt im Hotel, das Anstellen an der Liftkasse entfällt. Für Lang- und Eisläufer stehen ausgedehnte Loipen sowie die Eisfläche des Zeller Sees bereit. Nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt können sich die Fitnessfans in einem Fitness- und Wellnessclub auspowern.

Lederer’s Living – The Smart Hotel, Salzburger Platz 4a, 5710 Kaprun, Österreich, Tel.: +43 (0) 676/933 34 99, Email: welcome@thesmarthotel.at, www.thesmarthotel.at, 13 Doppelzimmer (30 m² , 1-3 Personen), 3 Familienstudios (40 m², bis zu 4 Personen), 3 Appartements (75 m², 4 – 6 Personen). Das Hotel hat das ganze Jahr über geöffnet.

Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Weitere Artikel

Schon unsere neuesten Reise-Artikel gelesen?