Besondere Reise-Angebote nur für Frauen

Kaprun: Frühstückshotel „Lederer’s Living“ eröffnet

Modernes Design und herzliche Gastfreundschaft: Am 16. Dezember 2011 startete ein neues Vier-Sterne-Hotel in die Wintersaison. Das smarte Frühstückshotel „Lederer’s Living“ befindet sich im Herzen des Wintersportortes Kaprun.

Entspannen vor den Leoganger Steinbergen

Südtiroler Hotels mit Michelin-Sterne & Gault Millau Hauben

Die Südtiroler Gastronomen gehören inzwischen zur Weltspitze. Gleich drei neue Restaurants wurden in den Sternehimmel des bekannten Gourmetführers „Guide Michelin“ aufgenommen. Unter allen Provinzen Italiens erhält Südtirol somit für 2012 die höchste Zahl an Auszeichnungen mit 20 Michelin-Sterne für 17 Restaurants.



Hoteltipp: Alte Gemäuer und Romantik im Mostviertel

Das Mostviertel ist Niederösterreichs Viertel der Verführungen – ein aufblühendes Genussrefugium zwischen Donau und Ötscher. Eine der ersten Adressen in diesem bezaubernden Stück Österreich sind das RelaxResort Kothmühle und das Schloss an der Eisenstrasse.

München: Eröffnungsfeier Design Hotels Rilano 24|7

Am Dienstag, 25 Oktober 2011, war die Eröffnungsfeier des neuen Design Hotels Rilano 24|7 München City. Das Lifestyle-Hotel mit 53 Zimmern und einem Tagungsraum liegt in der Schillerstraße, nur 3 Gehminuten von Hauptbahnhof und Stachus entfernt.

Marriott eröffnet erstes Langzeit-Hotel in Europa

Marriotts drittgrößte Hotelmarke Residence Inn feierte am 6.10.2011 die Eröffnung seines ersten Hotels in Europa mit dem 125 Zimmer Residence Inn Munich City East. Dieses befindet sich direkt neben dem ebenfalls neuen 227 Zimmer großen Courtyard by Marriott und ist Teil einer Franchise Kooperation. Residence Inn by Marriott spielt mit seinen weltweit über 600 Häusern eine Vorreiterrolle unter den Langzeit-Hotels.

Sofitel Legend in Aswan: Ein Mythos wird wiedergeboren

Eine Legende erwacht zu neuem Leben: Das Sofitel Legend Old Cataract Aswan in Ägypten hat nach dreijähriger Renovierungszeit wieder eröffnet. Das Hotel liegt in der Nubischen Wüste direkt am Nil gegenüber der Insel Elephantine und besteht bereits seit dem Jahr 1899.

Mostalsi Hotels - Spa & Lifestyle, Haubenküche & Wine and Dine

Zeit fürs Leben wollen die Gastgeber in den Mostalsi Hotels in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach im Zillertal ihren Gästen schenken. Die Voraussetzungen dafür könnten nicht besser sein, den alle vier Hotels liegen  eingebettet in eine beeindruckende Bergwelt, die sich als perfekte Energietankstelle anbietet.

Südburgenland: Golf- und Thermenregion Stegersbach

Stegersbach ist eine der jüngsten Thermenregionen Österreichs. Die natürliche Kraft und Energie dieser Thermenregion verstärken vier topmoderne Vier- bis Fünfsternehotels durch eigene Spa-Angebote und Direktzugang zur Reiter’s Familientherme Stegersbach. 

Hotel L'Andana: Alain Ducasse Meets Spa

Spa-Köstlichkeiten in der Maremma: Das L’Andana verwöhnt auf dem Tenuta La Badiola im Süden der Toskana alle sieben Sinne seiner Gäste mit dem Wellness-Paket „Ultimate Gourmand Spa“, eine Fusion aus toskanischer Cuisine nach Alain Ducasse und Spa Innovationen des 675 Quadrameter großen ESPA.

Evian Resort – Luxus am Fuße der französischen Alpen

Das Evian Resort ist ein Kleinod am Fuße der französischen Alpen und liegt an den Ufern des Genfer Sees. Das Resort wurde 2010 im Rahmen der „World Travel Awards“ sowohl als bestes Spa Resort als auch als bestes Resort Frankreichs ausgezeichnet.





Das Resort, das mitten im Grünen gelegen ist und sich auf 94 Hektar Fläche erstreckt, besteht aus zwei der schönsten Hotels Europas, das Hotel Royal und das Evian Ermitage, zwei Spas. Dazu gehört ein Golfplatz, auf dem jedes Jahr das Evian Masters Turnier ausgetragen wird, ein Golf Training Center , ein Casino sowie das Evian Baby & Kid’s Resort.

Das Hotel Royal bietet französische Eleganz und das Ambiente eines Palace mit Geschichte: Das Hotel wurde 1909 gebaut und hat bereits berühmte Persönlichkeiten wie Greta Garbo empfangen. In der Nähe liegt das Vier-Sterne Hotel Ermitage im Landhaus-Stil, das durch gemütlichen Charme besticht und auf Authentizität und Eleganz bedacht ist.


Abschlagen in einer malerischen Kulisse

Der 18-Loch Golfplatz des Evian Masters Golf Clubs bietet einen herrlichen Parcours mit Blick auf den Genfer See und die Alpen Das Evian Masters Training Center zeichnet sich durch ein spezielles Trainingskonzept aus, dass es Anfängern wie auch routinierten Spielern ermöglicht, ihre Technik in Spielsituationen zu trainieren und rasch Fortschritte zu machen. 8 Trainingsmodule stellen die Situationen eines echten Parcours nach und ermöglichen die Verfeinerung des Spiels für die verschiedenen Schlagtypen. Ein 4-Loch-Parcours mit 3 Schwierigkeitsgraden bietet Golfanfängern wie auch erfahrenen Spielern die Möglichkeit, ihre Fortschritte direkt unter realen Bedingungen zu testen.
  

Entspannen nach dem Training - Spa und Thermen

Das Evian Resort lädt nicht nur zum Golfen und Trainieren ein, sondern auch zum Entspannen im Spa oder in den Evian Thermen. Das Spa Evian Source gehört zum Anwesen des Hotel Royal und bietet belebende Spa-Besuche, auf Wunsch unter Anleitung und Aufsicht von professionellen Masseuren, Physiotherapeuten und Osteopathen. Den Gästen stehen alle Sportanlagen und Freizeiteinrichtungen des Resorts wie Tennis, Squash, Kletterwand, Innen-und Außenpools, Sauna, Dampfbad, Jacuzzi, Hydro-Kontakt, Fitness und Bodybuilding, etc. kostenlos zu Verfügung.

Anreise mit dem Auto: Genf – Evian: 45 km, Luzern – Evian: 237 km, Basel - Evian: 222 km, München – Evian: 569 km, Frankfurt – Evian: 553 km, Zürich – Evian: 261 km; mit dem Flugzeug: der Internationaler Flughafen Cointrin (Genf) liegt 45 km von Evian entfernt.

Preise - Sommer 2011: Hotel Royal - Doppelzimmer ab 380,- Euro, Frühstück inklusive, Hotel Ermitage - Doppelzimmer ab 211,- Euro, Frühstück inklusive, Der Zugang zum Trainingscenter ist für Gäste der beiden Hotels kostenlos.

Das Evian Resort liegt am Südufer des Genfer Sees und erstreckt sich über 94 Hektar am Fuße der französischen Alpen. Eine grüne Oase, die sowohl über ein Fünf-Sterne Hotel mit Palace-Ambiente, das Hotel Royal, als auch über ein neu renoviertes Vier-Sterne Hotel im Landhaus-Stil, das Hotel Ermitage, verfügt. Das Hotel Royal selbst befindet sich auf einer Fläche von über 19 Hektar.

Weitere Info unter http://www.evianresort.com/

Mauritius: Heritage Awali Golf & Spa Resort

Beim World Luxury Spa Award 2011 wurde das Seven Colours Spa zum „Best Luxury Destination Spa“ auf Mauritius gekürt. Das Fünf-Sterne-Hotel Heritage Awali Golf & Spa Resort auf Mauritius befindet sich auf der ehemaligen Zuckerrohrplantage Domaine de Bel Ombre.
  
   


Eingebettet zwischen der kristallinen Lagune des Indischen Ozeans und einer üppig bewachsenen Hügellandschaft bringt das Heritage Awali das multikulturelle Erbe Mauritius‘ auf besondere Weise zum Ausdruck. Gäste des Fünf-Sterne-Hotels Heritage Awali Golf & Spa Resort können zudem höchsten Luxus im Seven Colours Spa erleben.

Das Fünf-Sterne-Hotel Heritage Awali Golf & Spa Resort mit seinem „Seven Colours“ Spa-Konzept hat ab heute den Titel „Best Luxury Destination Spa“ des World Luxury Spa Awards 2011. Inmitten eines tropischen Gartens eröffnet sich eine Welt der Entspannung und des Wohlbefindens, in welcher der Gast in den Genuss einer maßgeschneiderten, individuellen Behandlung im Einklang mit dem Seven Colours Konzept kommt. Das Konzept, umgarnt von einer Atmosphäre im afrikanischen Stil, erstreckt sich auf über 3000m² der luxuriösen Natur.

Die von der Chakrenlehre inspirierte Spa-Philosophie basiert auf dem Konzept der Balance zwischen den lebensspendenden Energien und Farben. Alt bewährte Therapiemethoden, die Stimulation aller Sinne und die Gaben der Natur verschmelzen hier zu einer wohltuenden Einheit. Mit Seven Colours Spa & Cosmetics wird eine eigene Linie bestehend aus 100 % natürlichen und nachhaltig hergestellten Produkten verwendet.

Weitere Info unter http://www.heritageawali.mu/

Florida: Lifestyle- und Boutique-Hotels in Miami

Der Großraum Miami verfügt über die größte Dichte an Boutique Hotels weltweit. Zum 10-jährigen Jubiläum seiner Werbekampagne rund um die ausgefallenen Szene-Häuser stellt das Fremdenverkehrsamt Miami jetzt einen neuen Hotel-Guide „A Collection of Desire“ sowie die frisch überarbeitete Internetseite www.MiamiBoutiqueHotels.com vor.

Gramercy Park Hotel lockt Familien nach New York

Die Sommerferien stehen vor der Tür und für viele Familien stellt sich die Frage, wohin ihr Urlaub in diesem Jahr gehen soll. Eine Lösung liefert das Gramercy Park Hotel in New York mit dem Familienarrangement „Family Fun offer“, das von den Experten des Conciergeteams speziell für die Bedürfnisse von Familien entwickelt wurde.

PS für Papa: Der Alpenhof Murnau bietet ein exklusives Vatertagsgeschenk

Sterneküche, Streicheleinheiten und ein Sportwagen – das Fünf-Sterne-Hotel Alpenhof Murnau schnürt ein ganz exklusives Vatertags-Geschenk mit zwei Übernachtungen. Nach einem Luxus-Frühstück mit Live-Cooking reibt Papa sich verdutzt die Augen: Kein Traum, sondern ein echtes Traumauto wartet vor dem Hotelportal. Das Arrangement gibt es ab 405 Euro pro Person, das Traumauto wird extra dazugebucht.

Event: SPA Diamond 2011 in Rottach-Egern

Die Busche Verlagsgesellschaft vergab im Rahmen einer großen Gala-Veranstaltung am 08. Mai 2011 in Rottach-Egern die Spa Diamond Awards in den Kategorien Hotellerie, Personality, Beauty und SPA Resort International. Als „SPA-Resort des Jahres“ konnte sich das Seehotel Überfahrt durchsetzten.





Der SPA des Hotel ging wie bereits 2004 in diesem Jahr nach Recherchen und Mystery Checks in den Kategorien Hotel, Entspannung, Schönheit, Bewegung, Medizin, Ernährung und Energie als Gesamtsieger hervor. Durchgeführt wurde das Auswahlverfahren von der spa Guide-Redaktion der Busche Verlagsgesellschaft. Die Laudatio auf das Haus hielt der FOCUS Chefredakteur Dr. Wolfram Weimer im Beisein von rund 250 geladenen Gästen aus Industrie, Gesellschaft und dem Showgeschäft.

In der Kategorie Personality ging der Award an die Schauspielerin Caroline Beil. Sie nahm den Award persönlich aus den Händen ihrer Laudatorin, der Chefredakteurin der Zeitschrift VITAL, Katja Burghardt entgegen. In der neu geschaffenen Kategorie „SPA Resort International“ ging der Award an das Gran Meliá Resort & Luxury Villas Daios Cove auf Kreta. Hier hielt die griechische Regisseurin Angela Milonaki die Laudatio auf das Resort.





Moderiert wurde die Veranstaltung von Alessandra Geissel, die mit einem Empfang im SPA und am Außenpool begann. Nach den erfolgten Ehrungen feierten die Gäste im Anschluss eine Winner’s Night mit allen Preisträgern im Seehotel Überfahrt.

Die Auszeichnung „SPA Diamond“ ist ein etablierter Medienevent, der auf der Grundlage der Publikationen „Spa Guide“ und „spa highlights“ seit dem Jahr 2004 durch die Busche Verlagsgesellschaft für brillante Leistungen auf den Gebieten SPA, Wellness & Beauty sowie an Persönlichkeiten verliehen wird.





Mandarin Oriental Hotel

Attraktive Sommerangebote und spannende Arrangements bieten die Mandarin Oriental Hotels weltweit. Ob ein Tag in Royal Ascot, mit dem Privatjet über den Mont Blanc oder ein Tauchgang mit Walhaien, dies und vieles mehr gibt es bei den Mandarin Oriental Hotel Group.

Hallstätter See: Heritage.Hotel Hallstatt****

Hallstatt ist ein Ort der Weltkultur und voll einzigartiger Natur. Mitten drin, zwischen dem Berg und dem See, liegt das Heritage.Hotel Hallstatt****, eine neue exklusive Urlaubsadresse, die aus drei denkmalgeschützten und stilvoll renovierten Bürgerhäusern besteht. Das Package Heritage, Salz und See ist eine spannende Zeitreise durch Kultur und Natur.

Rundumerholung am Katschberg


Dinner for 2 im Millstätter See


Fröhliche Ostern im Hilton

Mit frühlingshaften Tipps stimmen wir Sie auf die Osterfeiertage ein. So haben die Hilton-Hotels in Berlin, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Mainz, München, Nürnberg und Stuttgart auch dieses Jahr wieder attraktive Pauschalen für zauberhafte Ostern. Freuen Sie sich auf Ostern und genießen Sie eine schöne Osterzeit.

Beach House Maldives: Traumurlaub im TV-Traumhotel

Urlaub wie die Stars: Das Luxusresort Beach House Maldives offeriert bis Ende 2011 ein Traumhotel Arrangement mit vielen Extras wie Ausflug auf Privatinsel inklusive Barbecue Picknick für das richtige Robinson Crusoe Feeling.




Das Beach House Maldives war Kulisse einer Folge der ARD TV-Serie „Das Traumhotel“
 
    
Das Beach House Maldives, A Waldorf Astoria Resort war die atemberaubende Kulisse einer Folge der erfolgreichen ARD TV-Serie „Das Traumhotel“ (rund 6 Millionen Zuschauer). Aufgrund der großen Resonanz bietet das Luxus Hideaway ab dem 01. März 2011, dem ersten Geburtstag als Waldorf Astoria Resort, bis Ende 2011 allen Traumhotelfans das ultimative Arrangement: „The Dreamhotel Offer“.

Das Beach House Maldives ist ein Waldorf Astoria Resort und liegt in den unberührten Lagunen des Haa Alifu Atoll im Norden der Malediven. Der Inselkern lockt mit Dschungel und ringsherum weiße Pudersandstränden. Das ungefähr 14 Hektar große Resort besteht aus 83 Villen im maledivischen Stil, drei Restaurants, vier Bars und einem luxuriösen Spa-Bereich. Jede der bis zu 700 qm großen Beach Villas und der bis zu 500 qm großen Water Villas verfügt über einen eigenen Pool und persönlichen Butler Service

Das Traumhotel Arrangement beinhaltet unter anderem eine eintägige Exkursion zu einer einsamen Privatinsel inklusive Barbecue Picknick für das richtige Robinson Crusoe Feeling, ein Besuch der Traumhotel Drehorte und ein Cocktail-Plausch mit Hoteldirektor Frederic Lebegue, der ein paar Geschichten hinter den Kulissen der Dreharbeiten und aus dem echten Leben eines Hoteldirektors verrät, sowie eine „Traumhotel“ DVD als Souvenir.

Buchbar ist The Dreamhotel Offer des Beach House Maldives für zwei Personen ab 345,00 Euro pro Nacht in einer Water Villa nach Verfügbarkeit bis 23.Dezember 2011 bei fünf Nächten Mindestaufenthalt.

Buchungen direkt im Resort unter Tel (+960) 668 - 06 29 oder E-Mail reservations@beachhousemaldives.com, www.beachhousemaldives.com



Das Beach House Maldives liegt im Norden der Malediven


Die Waldorf Astoria Hotels & Resorts ist eine Kollektion von Luxushotels in außergewöhnlichen Destinationen. Vom legendären Hotel und Wahrzeichen New Yorks inspiriert, ist jedes Hotel unverwechselbar durch anspruchsvolles Design und eigenen Charakter. Klassische Eleganz bildet die Kulisse für persönlichen und erstklassigen Service und phantastische Erlebnisse. Zu den Gästen zählen Entscheider der Welt, Königsfamilien und die gesellschaftliche Elite.

Weitere Info zu den Waldorf Astoria Hotels & Resort unter www.waldorfastoria.com


Hilton Worldwide ist das weltweites Hotelunternehmen, welches Häuser in unterschiedlichen Kategorien einschließt, von luxuriösen Full-Service Hotels und Resorts, über Suiten für längere Aufenthalte bis zu Hotels der mittleren Preisklasse. Seit 90 Jahren offeriert Hilton Worldwide Geschäfts- und Freizeitreisenden die besten Unterkünfte, Service, Vergnügen und Werte. Die Marken beinhalten über 3.400 Hotels in 79 Ländern und bestehen aus den Waldorf Astoria Hotels & Resorts, Conrad Hotels & Resorts, Hilton, Doubletree, Embassy Suites Hotels, Hilton Garden Inn, Hampton Inn & Suites, Homewood Suites by Hilton, Home 2 Suites by Hilton and Hilton Grand Vacations.




Marrakesch: La Mamounia hat das beste Spa der Welt

Das Spa des Hotel La Mamounia in Marrakesch wurde bei den Readers’ Spa Awards 2011 des Condé Nast Traveller als bestes Spa der Welt gekürt. Auch die Auszeichnung als bestes Hotel-Spa in der Region Afrika, Mittlerer Osten und Indischer Ozean ging an die Grande-Dame der marokkanischen Hotellerie, die seit ihrer Wiedereröffnung vor drei Jahren viele begeisterte Gäste für sich gewinnen konnte.



Südsteiermark: Am Sattlerhof ist ein Kraut gewachsen

Apfel mit wildem Salbei oder Geranie mit Rosenblüten, derartig gewagte Kombinationen gibt es ab sofort exklusiv im Genießerhotel Sattlerhof. Nach der Naturwanderung oder einem Kräuterkochkurs mit der „Wilden Hexe“ verwandelt sich so manch Unkraut in ein wertvolles Heilkraut.
    



Das Genießer-Restaurant Sattlerhof ist im gemütlich-eleganten Landhausstil eingerichtet und ein beliebter Treffpunkt für anspruchsvolle Gäste


Jetzt kocht und brodelt es in der Kräuterwerkstatt am steirischen Sattlerhof. Die „Wilde Hexe“ Brigitte Pachler erntet Saisonales gemeinsam mit Kräuterfans und verarbeitet erlesene Pflanzen, Pilze und Früchte zu köstlichen Pestos, Chutneys oder Sirupe.

Am Sattlerhof spielen Wirt und Winzer in der gleichen Liga: Die Kombination aus einem der renommiertesten Weingüter Österreichs und einem Spagat aus Gourmet- und typisch alt-steirischer Küche machen den Aufenthalt bei Familie Sattler interessant. Auf Böden reich an Sandstein, Muschel- oder Korallenkalk reifen nicht nur kraftvolle steirische Sauvignon Blancs, sondern auch eine Vielfalt an Heilkräutern. Die „Wilde Hexe“ nutzt die Gaben der Natur, so daß ein angenehmer Kräuter-Duft Sattlerhofurlauber durch den Aufenthalt im charmanten Genießerhotel inmitten der Weinberge begleitet.

Kräuteraufstriche und fruchtige Tee-Sorten werden zum Frühstück kredenzt und Haubenkoch Hannes Sattler tischt abends feine Gerichte mit saisonalen Kräutern im Gourmetrestaurant auf. Steirische Bauernküche nach alten Rezepten wird im Wirtshaus am Sattlerhof serviert, wobei Sattler den sonntäglichen Festtagsbraten mit Kräuter aus dem hauseigenen Garten verfeinert. Während der Blick am hauseigenen Pool über die südsteirische Weingärten schweift, empfiehlt die „Wilde Hexe“ einen erfrischenden Sauvignon Blanc.




 Produkte der „Wilden Hexe“
   
     
Tipp: Verschiedenste Pestos, Würzsalze oder Eingekochtes eignen sich als ideales Mitbringsel für die Daheimgebliebenen.

Kräuterwerkstatt: Einen Einblick in die Kräuterküche des Sattlerhofs gewährt Brigitte Pachler jeden Freitag (außer Feiertage) ab 9.00 Uhr. Eine Anmeldung ist erbeten. Ab einem Wert von 35,00 Euro werden Produkte der „Wilden Hexe“ versandkostenfrei zugestellt. Bestellung unter restaurant@sattlerhof.at.

Genießerhotel, Restaurant und Wirtshaus am Sattlerhof: Familie Hannes Sattler, Sernau 2 A, A-8462 Gamlitz, Tel. (00 43) 34 53 - 44 54 - 0, E-Mail restaurant@sattlerhof.at, www.sattlerhof.at

Weingut Sattlerhof: Familie Willi & Maria Sattler, Sernau 2, A-8462 Gamlitz, Tel. (00 43) 34 53 - 25 56, E-Mail
weingut@sattlerhof.at, www.sattlerhof.at




Hannes Sattler (für Restaurant und Hotel) und Willi Sattler (für den Wein)   

Raurisertal: Hotel Grimming

Das Hotel Grimming ist auf den Hund gekommen. Was für jeden verwöhnten Gast bereits selbstverständlich ist, können im Raurisertal nun auch die vierbeinigen Lieblinge genießen, nämlich Urlaub mit höchstem Komfort.
    
    




Mitten im Nationalpark Hohe Tauern liegt das Hotel Grimming*** – dogs & friends, das sich ganz auf den Urlaub mit Hunden spezialisiert. Die Hoteliers Annemarie und Michael Langreiter setzen neue Maßstäbe für den Urlaub mit Hund, zum Beispiel mit der Dogs Lounge, einem beheizten Raum mit großzügigen Boxen und einem völlig neuartigem Highlight, der Dogs Shower. Wenn es bei den Erlebnisausflügen im abenteuerlichen Raurisertal einmal schmutzig hergeht, so ist das dank der verwöhnenden Wellnessdusche für den Vierbeiner kein Problem. Frauchen befindet sich hier auf Augenhöhe mit ihrem Liebling, wenn sie ihn säubert.

Als besonderes Verwöhnangebot bekommt der Hund auch gleich eine Wellnessmassage. Obwohl der vierbeinige Liebling natürlich ein gern gesehener Gast in den Zimmern ist und im Urlaub das Erlebnis Mensch-Hund-Natur im Vordergrund steht, kann es doch sein, dass Herrchen oder Frauchen einmal für ein paar Stunden unter sich sein wollen. Dann ist ihr Schützling in der Dogs Lounge in besten Händen. Im Dogs Center sind Spiel und Spaß für zwei- und vierbeinige Freunde gesichert. Das geschützte Freigelände mit mehr als 4.500 m2 bietet für jeden Hundegeschmack das Passende und ist nur wenige Schritte von dem Dreisternehotel entfernt. Alle Hunderassen können sich hier nach Lust und Laune frei bewegen, abgerichtet und in den unterschiedlichsten Varianten trainiert werden.

Der Dogs Pool im Areal bietet Abkühlung und Badespaß für heiße Tage. Sollte einmal etwas für den vierbeinigen Freund fehlen, so können Hundeartikel im Hotel ausgeliehen werden. Trainings, Schulungen, Aus- und Weiterbildungen für Hund und Halter sind ein besonderes Angebot des Hotels Grimming – dogs & friends. Auch die Mitarbeiter werden laufend im Umgang mit den Vierbeinern geschult. Nach viel Spiel, Spaß, Training und Wanderungen im weitläufigen Raurisertal melden sich Durst und Hunger. Da kommt das Hundemenü gerade richtig: 35 verschiedene trockene und nasse Futtersorten warten darauf, genussvoll verzehrt zu werden. Annemarie, eine engagierte Hotelierin und erklärte Hundeliebhaberin, ist eine kompetente Ansprechpartnerin für Fragen und Wünsche rund um die Hundewelt. Sie steht mit Tipps zu Wanderungen und Freizeitgestaltung jederzeit gern zur Verfügung.

Dem Hotelier Michael wird nachgesagt, dass er einer der besten Köche des Raurisertals sei. Damit ist sichergestellt, dass sowohl die Gäste als auch deren vierbeinige Lieblinge voll auf ihre Kosten kommen. Im Hotel Grimming – dogs & friends sind Hunde im Urlaub nicht nur willkommen, sondern höchst erwünscht!  Verwöhnpauschale: ab 79,00 Euro p. P., Leistungen für den Hund sind kostenlos.

Kontakt: Michael Langreiter, Marktstraße 25, 5661 Rauris, Tel. 0043 - 65 44 - 6268, E-Mail info@dogsfriends.at, www.dogs-and-friends.com

Winter-Wellness in Zell am See


Salzburg: Malerei von Gräfin Ilona Festetics im Amedia Hotel Salzburg

Im Sommer 2010 hat das Amedia Hotel Salzburg seine Pforten geöffnet – nicht nur für Reisende, sondern auch für Salzburger Kunst, die hier ein Domizil gefunden hat. Das Salzburger Hotel ist eines der ersten der sieben Amedia-Häuser, das vom Salzburger Künstler Günter Edlinger komplett mit Werken ausgestattet wurde.



Mit seinem Mix aus Kunst, Design und Free Media füllt das neue
Viersternehotel eine Lücke im Hotelangebot der Mozartstadt
.


Edlinger führtseine eigene Unikat-Gallery direkt im Amedia Hotel. Regelmäßig eröffnet das Haus „Kulturblicke“ mit weiteren Salzburger Künstlern. Im Februar ist Gräfin Ilona Festetics Gast von Günter Edlinger und Hoteldirektorin Sabine Loy. Unter dem Titel „Five Years“ , Ausstellung 10.02.–04.03.11, Vernissage Donnerstag, 10.02.11), zeigt Festetics Aktzeichnungen und Porträts sowie nicht gegenständliche Impressionen, die in Mischtechnik auf Leinen gemalt wurden.

Gräfin Ilona wuchs auf Schloss Schwarzenegg bei Wildon auf und lebt heute in Strobl am Wolfgangsee. Sie hat in München Kunst und Kunstgeschichte studiert und die Salzburger Sommerakademie besucht. Mit 50 Jahren musste sie ein völlig neues Leben beginnen und hat sich wieder der Malerei zugewandt. Ihre Tierbilder wurden bereits auf Michael Aufhausers Gut Aiderbichl ausgestellt. Festetics war zu Gast in der Barbara Karlich Show, in „Liebesgeschichten und Heiratssachen“ sowie in den Seitenblicken. Sie ist Mitglied des Salzburger Kunstvereins, arbeitet derzeit an einer Frauenporträtserie und schreibt an einem Hundebuch für Kinder. Die Themen für ihre Arbeiten holt sie sich beim täglichem Yoga und Spaziergängen mit Valentino, ihrem chinesischen Faltenhund.

Gräfin Ilona Festetics ist ein gutes Beispiel dafür, dass man die großen Prüfungen im Leben mit positiver Energie meistern kann. Die „Kulturblicke“ im Amedia Hotel Salzburg befassen sich mit allen zeitgemäßen Kunstrichtungen. Neben Malerei und Plastik sollen auch Literatur, Musik oder Tanz eine Bühne finden. Mit seinem Mix aus Kunst, Design, Free Media und top Preis-Leistungs-Verhältnis füllt das neue Viersternehotel eine Lücke im Hotelangebot der Mozartstadt.
    
Kulturblicke 2011 Hotel Amedia Salzburg: Ilona Gräfin Festetics „Five Years“: Vernissage Donnerstag, 10.02.11, 19.00 Uhr, Ausstellung 10.02.–04.03.11 • Anmeldung unter info.salzburg@amediahotels.com, Unikat Gallery by Günter Edlinger, AMEDIA Hotel Salzburg****, Linzer Bundesstraße 6
   
Weitere Informationen unter Amedia Hotel Salzburg, Sabine Loy, Linzer Bundesstr. 6, A-5020 Salzburg, Tel.: +43/(0)662/650 100 • Fax: +43/(0)662/650 100-60, s.loy@amediahotels.com , ww.AMEDIAhotels.com




Die größten Spas in deutschen Top-Hotels

Wellness liegt seit Jahren im Trend. Die Hotellerie hat sich eingestellt auf die gestiegenen Wünsche ihrer Gäste nach sportlicher Betätigung, pflegenden Behandlungen, kosmetischen Anwendungen oder schlicht wohltuender Entspannung. Wer bietet am meisten?
 



Spa und Wellness in Hotel Sonnenalp


Der Wettbewerb ist längst entbrannt und lässt sich auch in Quadratmetern messen. Die größten Spas in deutschen Top-Hotels:

5.200 qm "Binshof Resort", Speyer

5.000 qm "Schloss Elmau", Elmau , "Sonnenalp", Ofterschwang


4.500 qm "Grand Spa Resort Arosa", Lübeck-Travemünde


4.200 qm "A-Rosa Scharmützelsee", Bad Saarow, "Yachthafen-Residenz Hohe Düne", Rostock-Warnemünde


4.000 qm "Spa- & Resorthotel Georgshöhe", Norderney


3.500 qm "Romantischer Winkel", Bad Sachsa, "Bei Schumann",Kirschau, "Grand Spa Resort A-Rosa Sylt", List


3.215 qm "Traube Tonbach", Baiersbronn


3.000 qm "Grand Hotel Heiligendamm", Bad Doberan


2.700 qm "Deimann", Schmallenberg


2.500 qm "Sonnengut", Bad Birnbach, "Das Kranzbach", Kranzbach, "Maximilian", Bad Griesbach


Quelle: Zeitschrift DER FEINSCHMECKER, Februar-Ausgabe 2011 

    

Swissôtel Hotels & Resorts

Zum wiederholten Mal haben es zwei Deluxe Hotels der Swissôtel Hotels & Resorts auf die Condé Nast Traveler Gold List geschafft: Das Swissôtel The Bosphorus, Istanbul sowie das Swissôtel Berlin wurden von den Lesern des Lifestyle Reisemagazins unter die besten Hotels der Welt gewählt. 

 



Das Swissôtel The Bosphorus in Istanbul


  
    
Das Swissôtel The Bosphorus, Istanbul, ein Mitglied der „Leading Hotels of the World“ befindet sich auf der europäischen Seite der Stadt und liegt in einem grossen Park, der zum ehemaligen Sultanspalast, dem Dolmabahce Palace, gehört. Die elegant eingerichteten 600 Zimmer und Suiten bieten anspruchsvollen Reisenden höchste Qualität und ein modernes Ambiente. Das Angebot des Hotels wird durch den 4000qm grossen Amrita Spa & Wellness, einem „Leading Spa of the World“ sowie dem trendigen Gaja Restaurant ergänzt.

Das Swissôtel Berlin liegt an der weltbekannten Flaniermeile im Westen Berlins – dem Kurfürstendamm und verbindet typische Schweizer Gastfreundschaft mit einem herzlichen Service. Das moderne und elegante Businesshotel offeriert 316 Zimmer und Suiten sowie 10 Konferenzräume. Das Restaurant 44 hat sich dank seinem kreativen Küchenchef Danijel Kresovic einen ausgezeichneten Ruf geschaffen und besticht durch sein einzigartiges Degustations-Menükonzept.

Beide Hotels wurden bereits mehrmals in der Vergangenheit in die Condé Nast Traveler Gold List gewählt
     

London: Neues Mint Hotel Tower of London

Worldhotels, eine Gruppe für unabhängige Hotels, zählt nun auch das größte Hotel Londons zu seinem Portfolio. Das neu erbaute Mint Hotel Tower of London verfügt über 583 Zimmer und ist seit dem 20. Dezember 2010 für Gäste geöffnet. An der Pepys Street im Zentrum der Stadt gelegen, besticht das Hotel vor allem durch seine ideale Lage inmitten von historischen und modernen Sehenswürdigkeiten und durch seinen einzigartigen Ausblick auf den Tower of London.

Insel Rügen: Hotel Bernstein

Vier Jahre nach der Eröffnung des Ambra spa im Hotel Bernstein in Sellin auf der Insel Rügen hat sich das Wellness Hotel mit seinem lokalen Kommitment längst am Markt etabliert. Dieser Überzeugung sind auch die Prüfer des Deutschen Wellnessverbandes, die dem Hotel die Zertifizierung mit der Bewertung „Sehr gut“ erneut bestätigen. 

Lake Las Vegas: Hotel Ravella

Wiedereröffnung eines Luxushotels: das ehemalige Ritz-Carlton erstrahlt seit dem 11. Februar 2011 als Ravella at Lake Las Vegas in neuem Glanz. Am Ufer des Sees gelegen, wurde das Hotel nach der malerischen Küstenstadt Ravello in Süditalien benannt.

Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Weitere Artikel