Es muss nicht immer Kitzbühel sein


„Die Post“ und dessen Wirtshaus sind eine Institution in St. Johann in Tirol, deren Geschichte über 700 Jahre zurückreicht. Das Haus befindet sich im Zentrum des hübschen Barockstädtchen, Bahnhof, Skilift und Geschäfte sind zu Fuß in nur wenigen Minuten erreichbar.

Heute präsentiert sich die „neue Post“ nach einer umfangreichen Renovierung vor eineinhalb Jahren natürlich regional und Tirolerisch leger. Seit 1. Mai führt die Hoteliersfamilie Blumschein, welche jahrelang das renommierte Hoteldorf Grüner Baum in Bad Gastein leitete, das traditionelle 4-Sterne Hotel.

Der Urlaubsgast, der Tiroler Tradition mit familiär urbaner Atmosphäre sucht, ist hier richtig. Die frische Luft und die bezaubernde Landschaft mit dem überwältigenden Blick auf Kitzbüheler Horn und dem Wilden Kaiser Gebirgszug umhüllen den Ankommenden mit einem gewissen Zauber.

Das Haus hat zwei Gesichter – traditionell künstlerischen Wandmalereien auf der einen Seite und auf der anderen Seite besticht das Hotel mit moderner Architektur. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer, Appartements und die Junior Suite wirken großzügig und sind mit Flatscreen-TV, WLAN, Safe und Minibar ausgestattet.

Neben zahlreichen Sportaktivitäten bietet das Hotel im alteingesessenen Wirtshaus ehrliche, zeitgemäß interpretierte Tiroler Küche, ergänzt durch eine kreative internationale Cuisine mit frischen und natürlich regionalen Zutaten. Qualität und die Nachhaltigkeit der Produkte stehen an erster Stelle – und das schmeckt man.

Was halten Sie zum Beispiel von einem herzhaften Grillabend im Innenhof des Hotel & Wirtshaus Post, einem Tiroler Spezialitätenabend in einer der gemütlichen Stuben oder einem gemütlichen Fondue Abend in der heimeligen Kaminstube?



Neu ist der liebevoll dekorierte Postmarkt, ein kulinarischer Genussladen mit Bistro. Im Sortiment sind hausgemachte Feinkostprodukte aus der Region und Tiroler Fingerfood.


Alle Gäste haben kostenlosen Zugang zum Wohlfühlbereich des Hauses, in dem sie einen aktiven Tag ausklingen lassen und frisches Lebensgefühl tanken können. Die Schmankerl starten bereits beim Frühstück. Neben einem Erholungs- und Fitnessraum gibt es eine finnische Sauna, ein Saunarium und ein Dampfbad.

Familie Blumschein greift auf umfassende Erfahrung in der Hotelbranche zurück. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung zog die Familie auch internationale Destinationen in Erwägung. Nach intensiven Überlegungen entschied man sich jedoch dafür, in Österreich zu bleiben. Postwirtin Sigrid Blumschein war von der "Post" mit ihrem Tiroler und urbanen Charme in St. Johann sofort angesprochen. Aber auch die Tiroler Wurzeln der Blumscheins waren mitentscheidend, denn Hannes Blumschein war als "Überwirt" vor 40 Jahren eine Legende in St. Johann. Nun kehren die Blumschein zu ihrem Ursprung zurück und führen nicht nur die "Post", sondern auch die Familie in eine neue Ära.

Die Region in den Tiroler Alpen bietet das ganze Jahr über ein vielfältiges Freizeit- und Aktivprogramm. In der Gegend um St. Johann können Urlauber Radfahren, Mountainbiken, Wandern oder auf den dreizehn Plätzen der Kitzbüheler Alpen Golf spielen. Zünftig Einkehren lasst es sich auf einer der vielen urigen Berghütten in der Umgebung. Kostenlos für Hotelgäste ist der Eintritt in das Panoramabad, welches nur zehn Gehminuten entfernt ist.

Das Post Hotel ist auch ein perfektes Urlaubshotel für Gäste mit einem wohl erzogenen Hund für ausgedehnte Wanderungen und Toben auf der Alm mit anderen Artgenossen.

Auf dem „Koasa Trail“, Tirols jüngstem Weitwanderweg, kann man auf fünf Etappen die Region erkunden. Für Unterhaltung sorgen der Tanzsommer (17. Juni und 1. Juli), der Radweltpokal (20. bis 27. August) und das Spartan Race (10. und 11. September). Beim „35. Knödel Fest“ werden am 24. September 17 Wirte der Marktgemeinde den längsten Knödeltisch der Welt decken.


Angebot Frühsommerspezial

4 Nächte Urlaub, 3 Nächte bezahlen. Upgrade nach Verfügbarkeit, Herrlicher Sektbrunch im Postmarkt inkludiert. Ab € 267,00 pro Person mit Frühstück, buchbar 24. – 30 Juni oder 4. – 9. Juli 2016.


Unser Fazit

Abschalten, regionale Köstlichkeiten genießen und unvergessliche Tage verbringen: Wir hatten im Hotel & Wirtshaus Post einen Urlaub wie im Bilderbuch an einem der schönsten „Fleckerl“ der Kitzbüheler Alpen. Dass individuellen Wünsche bestmöglich und unkompliziert erfüllt werden, ist hier eine Selbstverständlichkeit. Uns verzauberte das sehr traditionell gehaltene Hotel durch den Charme seiner Jahrhunderte alten Geschichte. Was braucht man mehr für ein gelungenes Urlaubswochenende?

Hotel & Wirtshaus Post
, Speckbacherstraße 1, A-6380 St. Johann in Tirol, Telefon +43 - 5352 - 63643 - 0, E-Mail office@dashotelpost.at, www.dashotelpost.at, Einzelzimmer ab € 89 ÜF, ab € 109 HP, Doppelzimmer ab € 84 ÜF, ab 104 HP pro Person, Hunde herzlich willkommen, Tiefgarage € 10, Bahnhof nur 5 Gehminuten vom Hotel entfernt.






Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Weitere Artikel